Wie installiere ich ein Comodo SSL-Zertifikat in AWS (Certificate Manager)?

Wie installiere ich ein Comodo SSL-Zertifikat in AWS (Certificate Manager)?

In meinem Beispiel habe ich von Comodo zwei Dateien erhalten:

  • <certificate_name>.ca-bundle
  • <certificate_name>.crt

Beispiel:

Außerdem benötigt man den Private Key, der bei der Anlage des CSRs generiert wurde.

  • <company_name>.key

Beispiel:

 

Certificate Chain erstellen

Im ersten Schritt muss die Certificate Chain erstellt werden. Hierzu werden die beiden Dateien von Comodo benötig, die man mit Hilfe des Tools „cat“ zu einer Datei zusammenführt. Hierbei ist die Reihenfolge wichtig. Zuerst kommt das eigene Zertifikat und danach das Bundle.

Beispiel:

 

Zertificat in AWS einspielen

Im Certificate Manager von AWS werden nun folgende Felder wie folgt gefüllt.

  • Certificate body -> <certificate_name>.crt
  • Certificate private key -> <company_name>.key
  • Certificate chain -> chain.crt

Wenn man nun auf „Review and Import“ klickt, ist man prinzipiell fertig. In der nun folgenden Ansicht sollte man sich noch einmal vergewissern, ob die Domains usw. korrekt sind und bestätigt danach den Vorgang.

Das Zertifikat ist nun bereit, um z.B. an einen Load Balancer gebunden zu werden.